Vita

Geboren wurde ich 1958 in Stettfeld, dort bin ich auch aufgewachsen. Nach dem Abitur 1977 am Leibniz Gymnasium in Östringen und dem Grundwehrdienst studierte ich an der Fachhochschule Kehl, Hochschule für öffentliche Verwaltung. 1982 schloss ich das Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH) ab. Danach folgten bis 1989 einige Stationen im Landratsamt in Karlsruhe; seit 1989 bin ich in Ubstadt-Weiher für Sie aktiv: als Leiter des Amtes für Umwelt und Ordnung sowie seit 1998 als Hauptamtsleiter. Seit dem Jahr 2009 bin ich Mitglied des Kreistags des Landkreises Karlsruhe. Besonders habe ich mich gefreut, dass mich die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Ubstadt-Weiher am 16. Mai 2010 zu ihrem neuen Bürgermeister gewählt haben.

Meine erste Frau Gabriele Schinko verstarb im Jahr 1994, unsere gemeinsame Tochter Claudia ist Studentin. Seit 2001 bin ich ich mit meiner Frau Monika verheiratet; sie brachte zwei weitere Kinder, Kevin und Nadine, mit in die Ehe. Inzwischen freue ich mich auch sehr über unsere Enkel. Meine Frau und ich leben gemeinsam in Stettfeld. In meiner Freizeit interessiere ich mich für Geschichte, bin aktiv im Heimatverein Ubstadt-Weiher, fahre Fahrrad und bin ein Familienmensch.